Breadcrumbs

PersonalCoaching: für Privatpersonen (Fokus Hochsensibilität)

Im Bereich das PersonalCoaching liegt einer meiner Schwerpunkte auf dem Thema Hochsensibilität. Wenn Sie sich von den folgenden Beschreibungen angesprochen fühlen oder sich in den Anliegen wiedererkennen, gehören Sie vielleicht auch zu dieser Gruppe von Menschen. Wichtig ist: Diese Personen bringen ganz viele Stärken mit, die - richtig eingesetzt - eine große Bereicherung für alle Mitmenschen sein können. 

Menschen mit Hochsensibler Persönlichkeit (HSP) nehmen die Welt um sich herum intensiver wahr als ihre Mitmenschen. Zum einen haben sie dadurch große Vorteile: Sie fühlen sich mühelos in andere Personen ein, hören gut zu, denken objektiv, sind kritisch und respektieren die Interessen anderer. Zum anderen bringt die Hochsensibilität Schwierigkeiten mit sich: Aufgrund der starken Reizaufnahme fällt es Hochsensiblen häufig schwer, ihre eigenen Bedürfnisse zu erkennen, einen Bezug zu sich selbst herzustellen, für die eigene Position einzustehen und Widersprüche auszuhalten. Dadurch ergeben sich bspw. die folgenden Herausforderungen: 

  • Die Stimmungen der KollegInnen beeinflussen sie stark.
  • Konflikte oder Spannungen zwischen KollegInnen sind intensiv spürbar.
  • Auf Unruhe reagieren sie emotional oder mit körperlichen Anzeichen.
  • Sie treten eher für die Interessen anderer Menschen ein, als für ihre eigenen.
  • Kontakte mit Menschen werden häufig als kräftezehrend erlebt.
  • Sie haben ein großes Bedürfnis nach Harmonie.

In einem Coaching können etwa die folgenden Fragen thematisiert werden:

  • Wie grenze ich mich gegenüber anderen Personen ab?
  • Wie schütze ich mich in Konfliktsituationen?
  • Wie setze ich meine Sprache und Körpersprache in der Kommunikation gezielt ein?
  • Wie nutze ich die körperlichen Warnzeichen in Stresssituationen richtig?
  • Wie kann ich  die Stärken der Hochsensibilität gut nutzen?

Im Coaching entwickeln wir Strategien für einen guten Umgang  mit dieser wichtigen Ressource.

Möchten Sie ein Vorgespräch vereinbaren oder sich informieren? Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit mir auf.

Mehr über meinen Coachingansatz und meine Arbeit erfahren Sie hier.

NEUES ANGEBOT: Kennen Sie schon mein Coaching speziell zum Thema Mein Platz im Leben?

(Literatur: Sellin, Rolf. 2012. Wenn die Haut zu dünn ist. München: Kösel)

Was ist eigentlich Coaching?

Ziel

Im Coaching unterstütze ich Sie darin, Lösungen für Ihre beruflichen und privaten Herausforderungen zu entwickeln. Das Ziel ist es, gemeinsam eine  Lösung für Ihr aktuelles Anliegen zu entwickeln. Besonders interessant ist es dabei, neue Perspektiven auf die eigenen Fragen einzunehmen. Dadurch werden Lösungswege aufgedeckt und Sie entwickeln verschiedene Optionen für Ihr weiteres Handeln.


Inhalt

Die Inhalte des Coachings ergeben sich aus Ihren persönlichen Anliegen und variieren von Sitzung zu Sitzung. Im Coaching sind Sie selbst Experte für Ihr Anliegen. Als Coach bin ich die Expertin für die Gestaltung des Prozesses. Das heißt, ich gebe die Struktur und die Methoden vor; Sie bestimmen, welche Themen wir besprechen. Die Arbeit im Coaching ist lösungsorientiert und konstruktiv, Ihr Bedarf und Ihr persönliches Wohlbefinden stehen im Mittelpunkt.

Wie läuft ein Coaching ab?

Ablauf

Jedes Coaching beginnt mit der Klärung Ihres wichtigsten Ziels. Nach einer  Betrachtung Ihres Anliegens nähern wir uns möglichen Lösungsoptionen. Über verschiedene Methoden entwickeln wir die für Sie stimmige Lösung und halten konkrete Schritte dazu fest, wie Sie sie in Ihrem Alltag erfolgreich umsetzen können. Am Ende sicher wir gemeinsam Ihr Ergebnis und halten das weitere Vorgehen fest.


Anzahl und Umfang der Termine

Zunächst vereinbaren wir einen Termin für ein Vorgespräch und den Einstieg ins Coaching. Die Anzahl der Termine ist Ihnen selbst überlassen – nach jedem Treffen entscheiden Sie, ob der Prozess fortgesetzt werden soll oder nicht. Häufig können Anliegen in etwa fünf Sitzungen geklärt werden. Die Termine haben in der Regel einen Umfang von 90 Minuten. Wenn Sie eine Doppelsitzung vereinbaren möchten oder ein Tagescoaching für Sie das Richtige ist, ist auch dies nach Absprache möglich. 

Ist Coaching etwas für mich?

Mögliche Anlässe

Die Anlässe für Coaching sind vielfältig und können aus beruflichen und privaten Lebenssituationen entstehen. Ein Coaching ist bspw. dann hilfreich, wenn Sie das Gefühl haben, dass

  • Sie eine Herausforderung nicht aus eigener Kraft meistern können 
  • die Sicht einer außenstehenden Person für Sie hilfreich sein kann
  • Sie etwas an Ihrer Lebenssituation verändern möchten
  • Sie für eine bevorstehende Entscheidung mehr Sicherheit benötigen
  • Sie mit etwas in ihrem beruflichen oder privaten Leben unzufrieden sind

Voraussetzungen

Ein Coaching verläuft besonders erfolgreich, wenn Sie bereit sind, Ihr Anliegen konstruktiv anzugehen und sich auf neue Perspektiven einzulassen. Die Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit Ihrer Situation und zur Veränderung Ihrer Gewohnheiten ist dabei hilfreich. 

 

Please note

Coaching sessions and seminars can also be held in English.